:: english



Berufliche Tätigkeit


Seit 2008 Gesellschafter, Geschäftsführer                 FABIAN RESTAURATOREN GmbH                                                                                           
 

2003-2004  Wissenschaftlicher Mitarbeiter Empa St.Gallen (Abt. Biokompatible Werkstoffe)

2002  Vorabklärungen für Bleiweiss-Projekt, EMPA St. Gallen

2000 Konservatorische u. Restauratorische Betreuung der Hilti Art Foundation

1990 –2000   Konservatorische u.Restauratorische Betreuung der Gemäldesammlung des Fürsten von Liechtenstein   
1991 Restauratorische Zusammenarbeit mit Max Bill und Ausstellungsbetreuung  Sammlung Seedamm
Kultur Zentrum Pfäffikon

Ausbildung

1988   Fine Arts Museums of San Francisco, M. H. de Young Museum Abt. Gemälde
1986 – 87  Balboa Art Conservation Center, San Diego, Abt. Gemälde

1985 – 86  Schweiz. Institut für Kunstwissenschaft, Abt. Gemälde

1984 – 85 Frans Halsmuseum, Haarlem Abt. Gemälde

1983 – 84 Harvard University, Fogg Art Museum, Center for Conservation and Technical Studies, Abt. Gemälde.

1983 Kunstmuseum Basel, Abt. Gemälde

1983  Centraal Laboratorium voor Onderzoek van Voorwerpen van Kunst en Wetenschap, Amsterdam, Abt. Gemälde

1982  Stedelijk Museum Amsterdam, Abt. Skulptur

1979 – 82 University of Cambridge, Hamilton Kerr Institute, England

1978 – 79  Clare Wilkins Kirkmann, Gemälderestauratorin London (James
Kirkmann war Lucian Freud’s Kunsthändler)

1977  Kunstmuseum Bern, Abt. Gemälde

1976 Schweizerisches Landesmuseum Zürich, Abt. Gemälde
 
Qualifikationen

1995 Fachspezialist Kulturgüterschutz
1984 Certificate in the Conservation of Paintings, Center for Conservation and Technical Studies Fogg Art Museum, Harvard University

1983  Diploma in the Conservation and Restoration of Easel Paintings, Hamilton Kerr Institute, University of Cambridge, England

1982 Certificate in the Conservation and Restoration of Easel Paintings, Hamilton Kerr Institute, University of Cambridge, England

Mitgliedschaften

skr    logo icomlogo iic

     logo svbr      


ICOM     International Committee for Museums
IIC          International Institute for Conservation
SKR       Schweiz.
Verband für Konservierung und               Restaurierung: Mitglied Fachgruppe     Gemälde und zeitgenössiche Kunst

Gründungsmitglied u. Co-Koordinator Fach-
gruppe Architektur und Denkmalpflege
Nofallgruppe

SVBR Schweizerischer Verband Bild und Rahmen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch (A1)


   
 

   
 :: impressum
:: sitemap
:: disclaimer

Zürich/Stäfa – T: 044 926 80 26

info@art-cons.com